Liebe Gäste,

 

herzlich willkommen auf der Homepage der Silcher-Grundschule. Hier können Sie einen Eindruck von unserem aktuellen Schulleben gewinnen. Interessante Berichte und Bilder über Projekte und Veranstaltungen lassen Sie am Leben und Lernen unserer Schule teilhaben.

 

Informationen zu unserer Schulstruktur und zu immer wiederkehrenden Abläufen unseres Schullebens finden Sie ausführlich in unserem Schulportfolio unter http://10007.schulportfolio-bw.de. Über das Inhaltsverzeichnis (Sitemap) oder die Suchfunktion (Volltextsuche) finden Sie alles, was Sie über unsere Schule wissen möchten.

 

Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Kennenlernen der Silcher-Grundschule.

 

Andrea Kritzer, Rektorin

Sicherheitstraining an der Silcherschule Östringen

Wie in den Vorjahren fand in der Woche vom 13.07.21 bis 16.07.21 die Sicherheitswoche unter dem Motto „Wehr Dich, aber richtig!“ statt. Corona bedingt konnte das Sicherheitstraining diesmal nicht wie üblich im zweiten Schuljahr stattfinden, sondern wurde nun für alle dritten Klassen nachgeholt. Zurückgreifen durften wir dabei auf die Kooperation mit den beiden Sicherheitstrainern Ullrich Herzog (Polizeihauptkommissar) und Angelika Hannemann.

Im Training selbst wurden die Kinder sensibilisiert, schwierige Alltagssituationen zu erkennen, diese einzuschätzen und entsprechend zu reagieren. So wurden Themen wie beispielsweise „Wo kann ich mir in schwierigen Situationen Hilfe holen?“, „Wie kann ich unangenehme Situationen abwenden?“, „Wie verhalte ich mich, wenn ich alleine zu Hause bin und es an der Tür klingelt?“ oder „Was sind gute und was sind eher schlechte Geheimnisse?“ altersentsprechend behandelt und die Kinder dabei aktiv miteinbezogen.

Die Trainer übten mit den Schüler/innen, ihre eigenen Grenzen kennen zu lernen und diese durch Körper, Mimik und Sprache aufzuzeigen. Ein wichtiges Ziel des Sicherheitstrainings war es, dass die Kinder lernen, auf ihr Bauchgefühl zu hören und für sie unangenehmen Situationen zu erkennen und zu meiden. Im intensiven Rollentraining wurden unterschiedliche Alltagssituationen nachgestellt und zum Beispiel geübt, wie ich mich verhalte, wenn ich auf dem Schulweg von einem Autofahrer angesprochen werde oder wie ich damit umgehe, wenn ich streitsuchenden Gleichaltrigen begegne. Hierdurch konnten die Kinder wichtige Handlungsstrategien zum Selbstschutz erlernen.

Sehr schön war, dass die Schüler/innen mit viel Freude und Engagement an der Sicherheitswoche teilgenommen und mit ihren tollen Beiträgen das Sicherheitstraining lebendig mitgestaltet haben.

In diesem Zusammenhang bedanken wir uns herzlich für die finanzielle Unterstützung des Fördervereins der Schule, der es uns ermöglicht solche Aktionen jedes Jahr kostengünstig für die Schüler/innen anzubieten.

 

 

E. Weis (Schulsozialarbeiterin)                  S. Wally (Präventionslehrkraft)

Ja, wir sind mim Radel da...

Auch die Silcherschule nimmt an der Aktion Stadtradeln teil. STADTRADELN ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei ist es egal, ob man bereits jeden Tag radelt oder bisher eher selten mit dem Rad unterwegs ist. Jeder Kilometer zählt – erst recht, wenn du ihn sonst mit dem Auto zurückgelegt hättest.

In den kommenden Wochen dürfen unsere Schüler und Lehrer, aber natürlich auch alle Eltern, Großeltern und Freunde der Silcherschule durch unseren schönen Kraichgau radeln und fleißig Kilometer sammeln. Ziel der Aktion ist es vor allem, Spaß an der Bewegung auf und mit dem Fahrrad zu finden.

 

Frohes Radeln wünscht das Team der Silcherschule (KöV)

Gelungene Überraschung

Die Einführung der Maskenpflicht für Grundschüler an 15. März stellte uns als Schulgemeinschaft vor große Herausforderungen. Viele Eltern waren in Sorge, ob die Kinder das schaffen. Andere waren erleichtert, dass sich die Gefahr der Ansteckung mit dem Coronavirus verringert.

Knapp 20 Prozent der Kinder sind seither freiwillig im Homeschooling, weitere 10 Prozent sind in Quarantäne. Es ist eine sehr anstrengende Zeit für alle. Umso mehr haben wir uns riesig über eine Elternaktion gefreut, die uns mit Plakaten am Eingang Mut zugesprochen hat und auch ihren Dank für unser Engagement zum Ausdruck brachte.

Diesen Dank möchten wir zurückgeben

·     an alle Schüler*innen, die in den letzten Wochen und Monaten Großartiges geleistet haben,

·        an alle Eltern, die mit uns durchhalten – vor Ort und im Homeschooling,

·     an unseren Bürgermeister Felix Geider, der uns kostenlose Schnelltests für die Kinder zu Hause zur Verfügung stellt,

·   und an Dr. Schmid, der jeden Mittwoch in die Schule kommt, um einen weiteren Schnelltest professionell durchzuführen.

Passen wir weiter auf einander auf!

 

Das Team der Silcherschule wünscht allen sonnige und ruhige Ostertage. Bleiben Sie gesund … und munter!

Hygienekonzept ab dem 22. März 2021

Hygienekonzept ab 22.03.2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 242.3 KB

Über den Link könnt ihr das Video zu unserem Schultanz sehen.

Sollte der Link sich nicht öffnen lassen, müssen sie ihn bitte in ihren Browser kopieren. 

 

Unsere Schule setzt sich für eine frühe naturwissenschaftliche Bildung mit Kindern ein. Sollten sie mehr zu diesem Thema wissen wollen, klicken sie einfach auf das Bild.

Klick aufs Bild
Klick aufs Bild

Unsere Schulshirts

  • alle Größen
  • alle Modelle
  • alle Informationen
  • Bestellformular